Qualitätsansprüche

Im Hause Jan Künster legt man ganz besonderen Wert auf Qualität und Service.
Die Qualität beginnt beim Original, das auf handgeschöpftem Büttenpapier (Arches France) mit natürlichen Aquarellfarben gemalt wird.

Die Herstellung der Kunstdrucke und Grafiken unterliegt höchsten Ansprüchen. Die Originale werden aufwändig reproduziert und auf 250 g Kunstdruckkarton gedruckt.

Die Druckgrafiken werden nach reprotechnischer Bearbeitung auf Hahnemühle Papier in einer Stärke von 309 g gedruckt. Dies ist ein Papier aus reiner Baumwolle mit hoher Farbdichte und besonderer Licht- und Alterungsbeständigkeit, speziell für den Druck von Kunstreproduktionen mit hoher Bildtiefe entwickelt. Die verwendeten Passepartouts mit einer Stärke von 2,6 mm haben Museumsqualität.

Alle Drucke, Passepartouts und Rahmen werden in Deutschland hergestellt.